Advanced Open Water Diver (AOWD) / CMAS**

Der ProTec AOWD-Kurs / Protec 2* Diver ist nach deinem Open Water Diver / CMAS* die ideale Weiterbildung zum fortgeschrittenen Taucher.

Die in diesem Kurs enthaltenen Fortbildungen in den Berreichen Orientierung, Tieftauchen, Gruppenführung und Tarierung bieten dir mehr Sicherheit, Komfort und Spaß beim Tauchen. 

 

Mit dem AOWD schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe:

Du weist sich als fortgeschrittener Taucher gemäß EN 14153-2 aus und du hast die erste Hürde zum Master Diver / CMAS** absolviert.

Zur Brevetierung als Advanced Open Water Diver ist die Vorlage eines Nachweises über eine erfolgte Erste Hilfe Ausbildung z.B. beim Roten Kreuz oder die Teilnahme an einem HLW/O2/AED Kurs erforderlich.

Die ProTec Ausbildungsbücher sind ideal geeignet für die theoretische Ausbildung aber auch als Nachschlagewerk nach der Ausbildung.  Sie helfen Dir bei Deinem Vorhaben, dich sicher unter Wasser zu orientieren, eine kleine Gruppe zu führen, deinem Partner zu helfen und auch mal tiefer als 20 m zu tauchen. Sie sind aber auch hervorragend geeignet als kleines Nachschlagewerk vor dem nächsten Tauchurlaub, besonders, wenn der letzte Tauchgang schon eine Weile zurückliegt.

Die theoretischen Kenntnisse eignest Du Dir im Selbststudium mit Hilfe des beschriebenen Lehrbuches an. Unklarheiten und offene Fragen besprechen wir natürlich. Ebenso üben wir, soweit erforderlich, vor dem Orientierungstauchgang den Umgang mit dem Kompass an Land. 

Die Ausbildung erfolgt als Einzelausbildung 1:1. (Ein Schüler : ein Tauchlehrer) Besser und intensiver geht es nicht. 

Seminargebühr für die Ausbildung zum ProTec 2* Diver auf Anfrage.

Notwendig ist:

  • Lehrbuch ProTec 2* Diver
  • Kompass (bei mir erhältlich)
  • ärztliche Tauchtauglichkeitsbescheinigung 

Die Ausbildungstermine werden nach den zeitlichen Möglichkeiten des Schülers individuell abgesprochen. Die Ausbildung erfolgt in einem Freigewässer nach Absprache.

Profrie-Dive - denn Tauchen lernen ist Vertrauenssache.